NEVA & OGDEN Zusammenarbeit

Die Ogden Group ist eine internationale Gruppe von Herstellern und Händlern, zu denen Ogden Sales, RfsProtech und Neva gehören. In den späten 1990er Jahren begannen Ogden Sales und Neva, zusammenzuarbeiten und Erfahrungen und Ressourcen in der Dünnschnitt-Technologie auszutauschen. 2006 trat RfsProtech, ein weltbekannter Hersteller von Hochfrequenzpressen für das Hochgeschwindigkeits-Holzkleben, der Gruppe bei. Die drei Unternehmen haben ihre umfangreichen Engineering- und Fertigungsressourcen kombiniert, um ihre Systeme gemeinsam von ihren Werken in den USA und der Tschechischen Republik aus anzubieten. Dank unserer Integration und gemeinsamen Technologien können wir Unternehmen in der Holzproduktindustrie gemeinsam komplette Produktionslösungen anbieten.

Rfs-Protech

RfsProtech ist ein globaler Hersteller von Hochfrequenz-Klebesystemen für Kanten, Oberflächen und Laminierungen. Derzeit sind weltweit mehr als 2.000 Pressen im Betrieb. In den letzten Jahren haben wir mit einigen der besten Hersteller von Fenster- und Türkomponenten, Leimbalken und Blockhäusern eine starke Präsenz auf dem skandinavischen Markt aufgebaut. Wir fertigen eine breite Palette von Pressen mit Hochfrequenzkleben von Kanten und Oberflächen sowie Leimapplikatoren für die schnelle Holzhärtung.

Die Slat Bed-Serie der SB-Serie sind Hochleistungspressen mit einer Stangenförderkonstruktion für Hochleistungsproduktion, Kantenverklebung und Laminierung. Die Konstruktion des Förderers ermöglicht es, das Material während des Aushärtungszyklus der Charge, die sich bereits in der Presse befindet, auf den Zufuhrförderer vor der Presse zu laden. Wenn der Aushärtungszyklus abgeschlossen ist, wird die obere Platte angehoben und der Stangenförderer, der die gesamte Maschine durchläuft, befördert die nächste Charge in den Pressraum und exportiert gleichzeitig die ausgehärtete und fertige Charge. Zu den wesentlichen Merkmalen der Maschine gehören der hydraulische Seitendruck, der hydraulische Oberdruck und freistehende Generatoren mit 150 oder 200 kW für eine schnelle Aushärtung von ca. 9,67 m² / min, 4640 m² Klebefläche pro Schicht. Dank dessen ist das SB-Modell bei weitem das schnellste System zum Verkleben der Kanten von Platten oder laminierten Bauteilen. Slat Bed-Serie Presse kann in verschiedenen Breiten, Längen und Höhen hergestellt werden; Zum Beispiel 6 m lang, 1,3 m breit und bis zu 300 mm hoch.

SB-Modelle können zur Bearbeitung von Fensterelementen mit Profilen ausgestattet werden. Auf der oberen Platte ist ein einfaches Gegenprofil installiert, das während des Aushärtungszyklus gleichmäßig auf verschiedene Holzkomponenten drückt. Dieses entgegengesetzte Profil stellt sicher, dass die Profilteile perfekt gleichmäßig und ohne Fehlausrichtung sind. Unsere Maschinen können mit vollautomatischen Systemen hergestellt werden, die eine Chargenmontage vor der Presse während des Aushärtungszyklus ermöglichen.

Nachdem die Charge in der Presse ausgehärtet ist, wird die Presse geöffnet und sobald die Charge in die Ausgabetabelle exportiert wird, wird eine neue Charge in die Presse eingespeist. Das System ist schnell und effizient. Wir sind auch in der Lage, Eingabe- und Ausgabesysteme für die Presse gemäß den Kundenanforderungen für ihre Herstellung herzustellen.

Die von RfsProtech hergestellte EG Edge Glue-Serie ist eine Hochleistungs-Hochfrequenz-Kantenpresse. EG Edge Gluer klemmt Komponenten pneumatisch oder hydraulisch und härtet das Material auf eine Dicke von bis zu 300 mm aus. Die EG-Maschinenreihe wird mit Generatoren bis 50 kW hergestellt und gewährleistet eine gleichmäßige und schnelle Holzhärtung in Anwendungen wie Türständern und Trennwänden, Fenstern, Leimträgern, Möbeln und Treppenkomponenten. Die Standardgröße dieser Serie beträgt 1300 mm x 2500 mm, das System kann jedoch an die Kundenanforderungen angepasst werden - bis zu einer Länge von 6000 mm.

RfsProtech stellt auch Furnierformungssysteme her. Sie werden zur Herstellung von Radialkomponenten für die industrielle Herstellung von Fenstern, Türen und Schränken verwendet. Das Maschinenreihe von PT umfasst Vorrichtungen und Formen zum Pressen und Laminieren von Furnieren in halbkreisförmige, bogenförmige und elliptische Formen. Durch den Verzicht auf die Erstellung von Einwegformen können Sie schnell und einfach Ihre eigenen Teile einrichten. Die Systeme sind mit einer Vielzahl von Härtungsmethoden erhältlich, einschließlich HF, leitenden Streifen und Kaltpressung. PT-Systeme können mit einer manuellen Einstellung der Umformarme ausgestattet sein oder mit vollständig gesteuerten CNC-Armen geliefert werden, die automatisch entsprechend einer in das Computerprogramm eingefügten Halbkreis-, Bogen- oder Ellipsenform eingestellt werden.

Neva

NEVA ist ein Hersteller von Dünnschnitt-Gattersägen und -Bandsägen für Unternehmen auf der ganzen Welt, die Holz-Lamellen / -Bretter herstellen. Seit wir die erste Dünnschnitt-Gattersäge in den frühen 1980er Jahren gebaut haben, haben wir viel Zeit in die Forschung und Entwicklung der Dünnschnitt-Gattersäge-Technologie investiert. Im Laufe der Jahre hat Neva versucht, eine Maschine zum Schneiden von Massivholzblöcken in zum Kleben geeignete Lamellen mit einem Minimum an Schneidabfällen zu entwickeln und zu verbessern.

Die Neva Dünnschnitt-Gattersäge verwendet mehrere dünne Sägeblätter mit einer Dicke von bis zu 0,9 mm. Diese bewegen sich auf und ab, wenn das Holz durch die Maschine geleitet wird. Schnell bewegte Sägeblätter erzeugen eine Oberfläche der Lamellen, die sich ideal zum Verkleben von Oberflächen eignet. In den letzten Jahren haben Neva und Ogden an der patentierten Orbitalbewegung einer Dünnschnitt-Gattersäge zusammengearbeitet. Die Dünnschnitt-Gattersäge Orbit verwendet eine einzigartige Auf- / Ab-Bewegungsmethode zum Schneiden von Klingen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Dünnschnitt-Gattersägen, die sich in einer geradlinigen Bewegung auf und ab bewegen, verwendet Orbit eine patentierte Schwenkbewegung am unteren Hub des Sägerahmen. Während des Hubs des Sägerahmens ist die Schneidbewegung perfekt linear. Am Ende des Hubs schwingt der Sägerahmen in der gleichen Richtung aus dem Schnitt, in der sich das Holz bewegt. Sobald die Sägerahmen aus dem Schnitt gezogen wird, kehrt der Rahmen nach oben zurück und bleibt während der gesamten Aufwärtsbewegung außer Kontakt mit dem Holz. Der Sägerahmen beginnt dann wieder seine lineare Abwärtsbewegung.

Dieses einzigartige Uhrwerk hat gegenüber älteren herkömmlichen Dünnschnitt-Gattersägen mehrere wesentliche Vorteile. Bei einer herkömmlichen Dünnschnitt-Gattersäge wird aufgrund von Sägemehl, das um die Zähne des Sägeblattes gefangen / gewickelt wird, eine große Wärmemenge auf dem Sägeblatt erzeugt. Dies liegt daran, dass Staub und Sägemehl während des Rückhubs während des Schneidens nicht vom Sägeblatt entfernt werden konnten. Dies gilt insbesondere beim Schneiden von hohem Material, da der mittlere Teil der Zähne des Sägeblattes das geschnittene Holz niemals im oberen oder unteren Teil verlässt. Während sich die Sägeblätter im Orbit während des Hubs vom Material entfernen, fallen Sägemehl und Staub durch einen freien Spalt aus dem Schnitt. Das Ergebnis ist eine geringere Erwärmung der Sägeblätter, eine längere Lebensdauer der Sägeblätter, staubfreie Blätter und die Möglichkeit, dünnere Sägeblätter zu verwenden.

Alle Neva-Dünnschnitt-Gattersägen bestehen aus massivem Gusseisen, verwenden Hauptrahmen aus Gusseisen und sind mit einem Hauptmotor von mindestens 15 kW ausgestattet. Eine höhere Leistung und robustere Teile stellen einen signifikanten Unterschied in der Energiespeicherung dar, der beibehalten wird und somit einen reibungsloseren Betrieb und eine längere Lebensdauer der Maschine ermöglicht (insbesondere bei gleichzeitiger Verarbeitung großer Holzmengen).

Seit der Entwicklung unserer ersten Maschine haben wir sie mit der Möglichkeit gebaut, in der Mitte zu öffnen. Dieses System wurde entwickelt, um das Entfernen und Montieren des Sägerahmens in und aus der Maschine einfacher und sicherer zu machen.

Die unteren Vorschubrollen werden bei allen Neva-Dünnschnitt-Gattersägen angetrieben. Einige Vorschubwalzen oberen werden ebenfalls angetrieben. Die oberen und unteren angetriebenen Walzen ermöglichen eine reibungslose Holzzufuhr, ohne dass das sogenannte Holz-hängen bleibt. Die oberen Vorschubwalzen der Neva-Maschinen werden automatisch eingestellt. Um die oberen Vorschubwalzen von einer Höhe zur anderen einzustellen, drückt der Bediener einfach eine Taste auf dem Bedienfeld und bewegt die Walzen elektrisch nach oben oder unten. Dieses System ist das gleiche System, das auch für Pressmaschinen verwendet wird. Die automatische Höhenverstellung dauert nur wenige Sekunden. Bei anderen Systemen muss jeder Satz Leerlaufscheiben manuell mit einem Schraubenschlüssel eingestellt werden. Diese manuelle Einstellung kann je nach Höheänderung bis zu 10 Minuten dauern.

NEVA − TST s.r.o.
Husova 537
Каrdašova Řečice, 378 21 − CZ
Tel. + 420 384 377 111
Fax + 420 384 377 187
e-mail: neva@neva.cz

OGDEN GROUP
1320 Industrial Drive
Matthews, NC 28105 USA
Tel. 704-845-2785
Fax 704-845-1023
e-mail: sales@ogden-group.com

« ZURÜCK ZU ALLEN ARTIKEL
PARTNER
Ogden Group DudrTools RfsProtech
KONTAKTIEREN SIE UNS
Facebook Instagram Linkedin Twitter