Dünnschnitt-Gattersägen

Schnelle Tour - Dünnschnitt-Gattersägen

1. Wie funktioniert die Dünnschnitt-Gattersäge?

2. Welchen Anwendungsbereich hat die Dünnschnitt-Gattersäge?

Herstellung von Parkett und technische Fußböden; Tür-, Fenster-, Treppenproduktion; Möbelherstellung; Laminierte und mehrschichtige Platten; Herstellung von Bleistiften und Buntstiften; Sportgeräte wie Ski, Snowboards, Hockeyschläger; Holzbezüge für Obst und Gemüse und viele andere Produkte aus weiteren Branchen der Holzindustrie.

3. Was ist das Prinzip der Dünnschnitt-Gattersäge und ihre technische Lösung?

Beschriftung:
1. Automatisches Magazin; 2. Vorschubwalzen; 3. Material; 4. Stützleiste zwischen Sägen; 5. Sägerahmen / Spannrahmen; 6. Sägen-Kühlung; 7. Auslaufrollen; 8. Unteres Hobelmodul; 9. Oberes Hobelmodul; 10. Vorschubwalzen vor dem Hobelmodul; 11. Vorderes Hobelmodul

4. Was ist die maximale Eingangsgröße des Materials und wie die zu benutzen?

Max. Breite x max. Schnitthöhe <=> 150(220) x 250/350 mm. Die kann man für die Installation eines von drei grundlegenden Materialführungssystemen verwendet werden:

Kanäle-Führung

Seiten-Lineal

Mittel-Lineal

Individuelle Lösungen, d.h. Art der Materialführung in der Maschine, Zubehör auf Anfrage, können mit unserer Verkaufsabteilung besprochen werden.

5. Welche Werkzeuge können verwendet werden?

Man kann jede Art von Sägeblatt verwendet werden (jede Schnittfuge usw.). Wenn das Sägeblattdesign dies zulässt, kann man Sägeblatt in jeder Marke oder jedem Modell einer Dünnschnitt-Gattersäge verwendet werden. Im Allgemeinen verwenden Kunden Sägeblätter mit Stellit oder Carbid (HM). Für die meisten Anwendungen funktionieren die Stellite Sägeblätter einwandfrei.

6. Was bestimmt die Schnittfuge?

  • Holzarten und Schnitthöhe
  • Dicke des Sägeblattkörpers
  • erwartete Vorschubgeschwindigkeit und Lamellengenauigkeit

7. Welche Schnittfuge kann verwendet werden?

Im Allgemeinen kann jeder Schnittfuge verwendet werden - die Größe der Schnittfuge ist nur durch die Werkzeugkonstruktion und die Art der Verwendung begrenzt. Die Größe der Schnittfuge hängt sicherlich nicht von der Maschine ab.

  • Verfügbare Sägeblätter beginnen mit der Schnittfuge ab 0,7 mm
  • Die Schnittfuge 1,15 - 1,4 mm kann man meist in der Praxis zu finden
  • Die Schnittfuge 1,8 mm wird in der Praxis zum Schneiden von frischer Eiche verwendet

8. Welche Sägeblattlänge sollte gewählt werden?

Die Länge des Sägeblattes wird durch die Schnitthöhe (= Breite der Lamelle) bestimmt. Jede Länge des Sägeblattes entspricht einer bestimmten Größe des Sägerahmen. Die allgemeinen Regeln für die Länge des Sägeblattes lauten wie folgt:

  • Die Länge des Sägeblattes sollte in Bezug auf die Schnitthöhe so kurz wie möglich sein
  • kurzes Sägeblatt = max. Schnittstabilität, höhere Genauigkeit, niedrigerer Preis und Schärfkosten
  • z.B. für Schnitthöhe 250 mm => Sägeblattlänge = 555 mm (siehe Tabelle unten)

Beispiel der Spezifikation der NEVA Sägeblätter
A
(Länge)
B
(Breite)
C
(Blatt)
Schnittfuge D
(Zahn-Teilung)
Max.
Schnitt-höhe
380 40 0,6 1,05 13 80 mm
... ... ... ... ... ...
555 40 0,9 1,4 15 250 mm

9. Wie die Werkzeuge zu schärfen?

Die richtige Vorbereitung und Pflege der Werkzeuge ist bei der Dünnschnitt-Gattersäge 99% des Erfolges. Für ein qualitativ hochwertiges Schärfen der Zahnform und das Erreichen einer gleichmäßigen Klinge, empfehlen wir CNC-Schärfmaschinen unserer Produktion. Folgende Optionen zum Schärfen stehen zur Verfügung:

  • CNC-Schleifmaschine NEVA oder andere Marke benutzen
  • Ihre aktuelle mechanische Schleifmaschine benutzen
  • Schärfdiensten der Firma NEVA benutzen
  • Schärfdienste von Ihrem lokalen Lieferanten benutzen

10. Wie kann man die Dicke der Lamelle ändern?

Die Dicke der Lamelle wird durch die Dicke der Distanz-Platten zwischen den Sägeblättern bestimmt. Zum Beispiel verwenden wir Sägeblatt mit einer Körperdicke von 0,9 mm und Schnittfuge 1,4 mm. Wir wollen Lamellen mit einer Dicke von 4,5 mm herstellen -> wir brauchen Distanz-Platten mit einer Dicke von 5,0 mm (4,5 + 1,4 - 0,9). Natürlich müssen wir auch mit Schnitttoleranzen rechnen, d.h. die endgültige Dicke der Lamelle von 4,5 mm liegt praktisch in den folgenden Toleranzen:

  • Schnitthöhe bis 150 mm im Toleranz +/- 0.1 mm
  • Schnitthöhe bis 250 mm im Toleranz +/- 0.2 mm
  • Schnitthöhe bis 350 mm im Toleranz +/- 0.3 mm

   

11. Kann die Dünnschnitt-Gattersäge frisches / grünes Holz schneiden?

Die Dünnschnitt-Gattersäge ist standardmäßig zum Schneiden von trockenem Material ausgestattet. Ja, es ist jedoch möglich, grünes Holz zu schneiden. Bestimmte Materialien, z.B. grüne Eiche, erfordern die Installation zusätzlicher Geräte - Kühlung und Reinigung der Sägeblätter. Es ist auch notwendig, geeignete Werkzeuge für solche Anwendungen auszuwählen.

12. Was sollten wir über die Maschine in Bezug auf Zuverlässigkeit und Lebensdauer wissen?

Wenn Sie überlegen, eine neue Maschine zu kaufen, interessieren Sie sich auch für die entscheidenden Details, auf die Sie sich konzentrieren sollten, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Daher untersuchen wir in diesem Teil der Tour die wichtigen strukturellen Merkmale der Dünnschnitt-Gattersäge:

Andere Hersteller

Vorteilen der NEVA-Maschinen

Führungen des Hauptrahmen

Reibungsführungen

Linearführungen

-  Spiel in der Reibungsführungen, laut laufen
-  Wartung erforderlich
-  Schmierfehler = hohes Risiko festzustecken
-  höhere Anschaffungskosten
+ lange Lebensdauer

+ hohe Präzision Spielfrei-Führung, ruhiger Lauf
+ keine Wartung erforderlich

+ Schmierfehler = niedriges Risiko festzustecken
+ niedrigere Anschaffungskosten
-  kürzere Lebensdauer

Maschinenöffnung

Maschinenbau geschlossen

Öffnbarer Maschinenbau

- langsamer Austausch des Sägerahmens
- Zugang und Maschinenwartung
- Sicherheitsbetrieb

+ schneller Austausch des Sägerahmens
+ einfacher Zugang und Maschinenwartung
+ Sicherheitsbetrieb
+ auf allen NEVA-Maschinen

Verschlusssystem

Pneumatische Schlösser alter Bauart

Pneumatische Schlösser in neuem Design

- ohne konische Verriegelung
- keine Zentrierung

+ konische Rahmenverriegelung, Zuverlässigkeit
+ Zentrieren und Verriegeln mit Kugeln
+ mehr als 10 Jahre auf NEVA-Maschinen

Vorschubeinheit

Servomotor Vorschub mit Getriebe

Patentierter mechanischer Start/Stop Vorschub

- elektronische Synchronisation
- weitere 2 zusätzliche Motoren (2x +kW)
- teure Ersatzteile: Getriebe, Servomotoren, Steuerungen, Sensoren

+ mechanische Synchronisation mit der Hauptrahmen-Bewegung
+ keine zusätzliche Motoren (0 kW)
+ einfache Wartung, niedrige Kosten für Ersatzteile
+ Hightech-Lösung, einfach und unschlagbar

Überhang vs. System ORBIT

Überhang und klassisches System

Patentiertes ORBIT-System

+ teilweise reduziert die Reibung während des Rückhubs
+ teilweise wirkt sich die Standzeit
- Die Bewegung des Werkzeugs mit Überhang ist nicht senkrecht
- Überhang verändert die Schnittgeometrie
- Überhang erhöht die Maschinenvibration

+ beseitigt die Reibung beim Rückwärtshub
+ Verlängerung der Standzeit um bis zu 50%
+ Bewegung des Werkzeugs senkrecht zum Material
+ keine Änderung der Schnittgeometrie
+ beeinflusst die Maschinenvibration nicht

13. Welchen technischen Support kann ich erwarten?

  • Technischer Support direkt über die Verkaufsabteilung
  • schnelle und flexible Problemlösung
  • eigenes Produktions- und Ersatzteillager
  • Garantie- und Nachgarantieservice
  • klare Dokumentation, siehe Beispiele: Elektrik, Ersatzteile, Anleitung.

14. Was ist die Garantiezeit?

Wir gewähren eine 12-monatige Garantie auf alle unsere Maschinen ab dem Datum der Inbetriebnahme und eine 12-monatige Garantie auf alle in der Maschine installierten Linearführungen.

15. Wo kann ich Referenzen sehen?

In unserer Holzproduktion arbeiten 8 Maschinen in 2 Schichten - wir freuen uns, Sie hier begrüßen zu dürfen und Sie durch das gesamte Werk zu führen. Für Referenzen in Ihrem Land, wenden Sie sich bitte an unsere Verkaufsabteilung.

Eine weitere interessante Quelle für technische Informationen sind Artikel, die auf unserer Website veröffentlicht werden. Sie finden sie im Menü "ÜBER UNS" unter Artikel.

16. Wo finde ich herunterladbare Materialien?

Im Menü "SERVICE" finden Sie einen Link zur Download-Seite - Hier finden Sie Broschüren und Links zu Videos.

Sie finden alle unsere Videos und Videos von Partnerunternehmen auf Youtube.

17. Wie fordere ich eine Maschine an?

Für einzelne Maschinen, wählen Sie den Link: ANFRAGE FORM.

« ZURÜCK ZU ALLEN ARTIKEL
PARTNER
Ogden Group DudrTools RfsProtech
KONTAKTIEREN SIE UNS
Facebook Instagram Linkedin Twitter